Unser Service

  • Datensicherheit gemäß DSGVO
    SSL - Verschlüsselung
  • Kauf auf Rechnung
  • Kauf per PayPal
  • Kostenlose Beratung
  • Tel: 0049 - (0) 5071 / 97 903-33
  • Fax: 0049 - (0) 5071 / 97 903-99
  • Telefonisch erreichbar

    Montag bis Donnerstag
    von 07:00 bis 19.00 Uhr

    Freitag von 07:00 bis 14.00 Uhr

Sprühgeräte

Unsere Sprühgeräte sind mobile und leicht zu händelnde Produkte die sich zum zerstäuben verschiedenster Flüssigkeiten eignen. Unser kompetentes Vetriebsteam steht Ihnen jederzeit mit einer Beratung zur Verfügung. Durch Ihren bauart bedingte Flexibilität sind unsere Sprühgeräte indviduelle in verschiedenen Bereichen einsetzbar - egal ob in der Autowäsche oder beim Einsatz mit Desinfektionsmitteln. Sie finden in unserer Produktpalette das passende Produkt für Ihre indviduelle Anwendung.

FLEXBIMEC Sprühgeräte arbeiten mit Druckluft oder mit Handpumpe. Produkttechnische Lösungen mit Handpumpen sind für den schnellen Einsatz gedacht. Für den wirtschaftlichen Einsatz sind eher Konstruktionen ohne Pumpe empfehlenswert. Mit Druckluft ist es möglich auch dem ungeübten Kunden das für ein einwandfreies Sprühen notwendige Druckpolster gefahrlos bereit zu stellen.

Damit für den Benutzer des Drucksprühers Betriebssicherheit gewährleistet ist, hat jedes FLEXBIMEC Sprühgerät ein Sicherheitsüberdruckventil von 8 bar standardmäßig eingebaut. Über die Baumusterprüfung des Ventils gibt ein der Lieferung beiliegendes Dokument Auskunft. Beim Thema Sicherheit wird bei FLEXBIMEC nichts dem Zufall überlassen.

Der Kunde und seine Berater bestimmen im Hinblick auf die Verunreinigung der Anlage, Fahrzeuge, Produktion oder Maschinen welches Mittel einzusetzen ist. Reinigung kann auch Desinfektion oder Keimreduzierung bedeuten. Reinigungsmittel werden zielgenau für die spezielle Reinigungsaufgabe gewählt. Dazu ist eine fachlich fundamentierte Beratung des Lieferanten für Reinigungssubstanzen notwendig. Vom Einsatz so genannter pauschaler Allesreiniger ist abzuraten. Selbstredend ist es notwendig ein sprühbares Mittel zu verwenden. Der Drucksprüher kann kein Mittel versprühen welches nicht auch dafür geeignet ist. Zurück zum pH-Wert des Sprühmittels. Das hat erfahrungsgemäß in den wenigsten Fällen einen neutralen pH-Wert von 7,0. Sehr viel öfter sind saure oder basische Mittel mit pH-Werten von 1 ( sauer ) bis 14 ( basisch ). Die Druckbehälter der Reinigungsgeräte werden daher für agressive Medien in Edelstahl gewählt. Aufgrund dieser Häufung der pH-Werte im nicht neutralen Bereich kommen die Stahlbehälter weniger oft in Frage. Um den passenden Behälter einzusetzen hat SINNTEC drei Behältervarianten im Programm. Stahlbehälter für neutrale, konservierende Medien. Edelstahlbehälter aus Werkstoff Nr. 1.4301 ( V2A ) für aggressive Medien mit pH-Werten von 3 bis 12. Und für besonders aggressive Medien ( reine Säuren oder Laugen ) ist dann noch eine Baureihe mit sehr hochwertigem Edelstahl aus Werkstoff Nr. 1.4571 ( V4A ) verfügbar.